Thursday, 14.11.19
home Naturpark Kanuwanderungen & Naturführungen Römermuseum Spessarträuber
Infos Spessart
Geschichte Spessart
Spessarträuber
Spessart
weitere Infos ...
Beliebte Orte im Spessart
Fränkischer Rotwein Wanderweg
Flörsbachtal im Spessart
Frammersbach Spessart
weitere beliebte Orte ...
Ausflugsziele im Spessart
Pompejanum im Spessart
Mainradweg Spessart
Naturpark Spessart
weitere Ausflugsziele ...
Aktivitäten Spessart
Naturführungen im Spessart
Kanuwandern im Spessart
Radwandern Spessart
weitere Aktivitäten ...
Museen Spessart
Römermuseum im Spessart
Radmuseum im Spessart
Spessartmuseum Lohr
weitere Museen ...
Bekannte Bauwerke Spessart
Schloss Luitpoldshöhe Spessart
Schloss Johannisburg Spessart
Stiftskirche im Spessart
weitere bekannte Bauwerke
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Fränkischer Rotwein Wanderweg

Fränkischer Rotwein Wanderweg



Der Fränkische Rotwein Wanderweg ist ein beliebter Wanderweg im Maintal und führt vor allem durch Rotweinanbaugebiete. Über rund 55 Kilometer führt er durch den Spessart und den Odenwald. Der Weg eignet sich besonders für Weinliebhaber, da er in der Saison viele Veranstaltungen und Betriebe mit Weinproben bietet.



Der Beginn der Strecke liegt in Großwallstadt. Von dort aus führt er über Obernburg nach Klingenberg, Miltenberg bis nach Bürgstadt. Der Weg ist mit einer Signatur markiert, die ein rotes Weinglas beinhaltet. Der Weg bietet nicht nur viele Wein-Kostproben sondern auch eine Wissensreise in die Welt des Weines und des Weinanbaus.

So bietet beispielsweise die Etappe in Großwallstadt einen so genannten Rebsortenlehrpfad, in Großheubach erwartet die Wanderer ein Weinlehrpfad und über die Strecke finden sich auch hin und wieder ausführliche Informationstafeln. Entlang des Weges finden sich darüber hinaus zahlreiche Museen, Burgen, Klöster und historische Bauwerke.

Unterwegs erfahren Wanderer eine Menge über Weinanbautechniken, Rebsorten und vieles mehr rund um den Wein. Daher bietet sich der Wanderweg besonders als kulinarische Reise an.

Um dies alles erkunden und auch die fränkische Brotzeit genießen zu können, lohnt es sich die Tour auf mehrere Tage zu verteilen. Somit bleibt genügend Zeit für Sightseeing und eine kurze Auszeit bei der Weinprobe. Für diesen Zweck lohnt es sich auch besonders, das Angebot Wandern ohne Gepäck in Anspruch zu nehmen. Dieses bieten viele Hotels und Pensionen an. Somit können die Wanderer ihr Gepäck von einem Hotel zum nächsten transportieren lassen und brauchen dies nicht mitzuführen.



Das könnte Sie auch interessieren:
Geishöhe Spessart

Geishöhe Spessart

Geishöhe Die Geishöhe ist ein Berg, der im Spessart-Ort Oberwintersbach liegt. Besonders Wanderer finden durch Touren auf den Kulturwegen immer wieder hierher. Durch seine erhöhte Lage von 521 Metern ...
Kahl im Spessart

Kahl im Spessart

Kahl im Spessart Um die Stadt Kahl am Main führen verschiedene Wanderwege, auch ein Radwanderweg wird hier angeboten. Die Stadt liegt in der Mainebene am Vorspessart. Wanderer finden hier eine sehr ...
Urlaub Spessart