Thursday, 14.11.19
home Naturpark Kanuwanderungen & Naturführungen Römermuseum Spessarträuber
Infos Spessart
Geschichte Spessart
Spessarträuber
Spessart
weitere Infos ...
Beliebte Orte im Spessart
Fränkischer Rotwein Wanderweg
Flörsbachtal im Spessart
Frammersbach Spessart
weitere beliebte Orte ...
Ausflugsziele im Spessart
Pompejanum im Spessart
Mainradweg Spessart
Naturpark Spessart
weitere Ausflugsziele ...
Aktivitäten Spessart
Naturführungen im Spessart
Kanuwandern im Spessart
Radwandern Spessart
weitere Aktivitäten ...
Museen Spessart
Römermuseum im Spessart
Radmuseum im Spessart
Spessartmuseum Lohr
weitere Museen ...
Bekannte Bauwerke Spessart
Schloss Luitpoldshöhe Spessart
Schloss Johannisburg Spessart
Stiftskirche im Spessart
weitere bekannte Bauwerke
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Kahl im Spessart

Kahl im Spessart



Um die Stadt Kahl am Main führen verschiedene Wanderwege, auch ein Radwanderweg wird hier angeboten. Die Stadt liegt in der Mainebene am Vorspessart. Wanderer finden hier eine sehr abwechslungsreiche Umgebung, da sie Wälder, Seen und Siedlungen beinhaltet. Kahl ist auch bekannt für die so genannten Kahler Seen.



Die Kahler Seen sind ein bekanntes Freizeit-und Erholungsgebiet und bieten vor allem für Wanderer eine intensive Nutzung an. Zu den bekannten Seen gehört der Hornsee, Schlossparksee und der Gustavsee. Diese Rundwege bieten sich vor allem im Sommer an, da die Wanderer hier auch eine Pause zum Planschen nutzen können.

Im Sommer bieten die Uferwiesen am Flüsschen Kahl einen besonderen Reiz. Durch die Blumenwiesen blüht es im Frühjahr und Sommer besonders schön und wirken mit ihrer Farbenpracht. Auch sonst verfügt die Region über verschiedene Naturschätze. So finden sich vor Ort auch Pflanzen, die auf unfruchtbar scheinenden Sandflächen gewachsen sind. Diese Pflanzen zählen zu den bedeutendsten Flugsandschollen Süddeutschlands und stehen unter Naturschutz.

Entlang der Rundwege weisen Informationsschilder auf die Fülle von historischen Funden und der Natur im Kahltal hin. Unter anderem gibt es Informationen zum Campingsee, der wie viele andere Seen in der Nähe ein Relikt der Braunkohle-Ära von Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts ist. Noch heute verfügt Kahl am Main über großflächige Gewerbegebiete und ist somit ganz in der Tradition geblieben.



Das könnte Sie auch interessieren:
Kurfürstenweg im Spessart

Kurfürstenweg im Spessart

Kurfürstenweg im Spessart Der Kurfürstenweg war einst die Verbindung von Lohr nach Aschaffenburg. Bis zum Beginn des 17. Jahrhunderts nutzten besonders Fuhrleute diese Trasse, um zur Frankfurter Messe ...
Lehrpfad Wilhelmine im Spessart

Lehrpfad Wilhelmine im Spessart

Lehrpfad Wilhelmine Der Naturlehrpfad Wilhelmine lädt Wanderer zur Erkundung der Natur rund um die Grube Wilhelmine ein. Der noch sehr junge Pfad ist vor allem für Kinder eine schöne Möglichkeit, die ...
Urlaub Spessart