Thursday, 14.11.19
home Naturpark Kanuwanderungen & Naturführungen Römermuseum Spessarträuber
Infos Spessart
Geschichte Spessart
Spessarträuber
Spessart
weitere Infos ...
Beliebte Orte im Spessart
Fränkischer Rotwein Wanderweg
Flörsbachtal im Spessart
Frammersbach Spessart
weitere beliebte Orte ...
Ausflugsziele im Spessart
Pompejanum im Spessart
Mainradweg Spessart
Naturpark Spessart
weitere Ausflugsziele ...
Aktivitäten Spessart
Naturführungen im Spessart
Kanuwandern im Spessart
Radwandern Spessart
weitere Aktivitäten ...
Museen Spessart
Römermuseum im Spessart
Radmuseum im Spessart
Spessartmuseum Lohr
weitere Museen ...
Bekannte Bauwerke Spessart
Schloss Luitpoldshöhe Spessart
Schloss Johannisburg Spessart
Stiftskirche im Spessart
weitere bekannte Bauwerke
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Schloss Luitpoldshöhe Spessart

Schloss Luitpoldshöhe Spessart



Das Schloss Luitpoldshöhe ist eine beliebte Sehenswürdigkeit bei Wanderern, die den Spessart durchqueren. Das Schloss liegt in der Nähe von Aschaffenburg, im gemeindefreien Gebiet Rohrbrunner Forst. Nicht weit davon können Wanderer auch einen weiteren Teil des Jagdschlosses sehen, das Jagdhäuschen Dianalust.



Einst würde das Schloss vom Prinzregenten Luitpold von Bayern errichtet, der gleichzeitig auch Namensgeber war. Hier veranstaltete er vor allem Jagden und andere Auftritte, die ihn schnell populär machten. Der Prinzregent suchte so Kontakt zum Volk und veranstaltete die Jagden auch als wohltätige Veranstaltung.

Ursprünglich war das Schloss als fränkisches Fachwerkhaus entworfen, allerdings wurde es später vom Baumeister Buchner als Repräsentationsbau umgestaltet. Die Elemente eines Fachwerkhauses sind noch heute am Schloss zu erkennen. Nach dem Tod des Prinzenregenten wurde es zum Sitz des Forstamtes Rohrbrunn erklärt. Seit dem Jahr 1996 ist das Schloss ohne Nutzung und seine Zukunft ist bisher noch unklar.

Jedoch kann das Schloss immer noch besichtigt werden und ist noch heute eine Reise in die Vergangenheit. Das Schloss ist sehr schlicht gehalten, da der Bau aufgrund der schwachen Staatsfinanzen nicht prunkvoll ausfallen durfte. Dafür enthält es eine besondere Ausstattung. Dazu gehört zum Beispiel die Glocke im Dachreiter, die regelmäßig bei Ankunft und Abfahrt des Prinzregenten geläutet wurden. Auch der Erker mit dem Turmdach ist eine Besichtigung wert.



Das könnte Sie auch interessieren:
weitere bekannte Bauwerke

weitere bekannte Bauwerke

Berühmte Bauwerke im Spessart Auf dieser Seite können Sie sich über bekannte Bauwerke im Spessart informieren. Was würde Sie interessieren? {w486} Schlösser, Kirchen oder vielleicht das ...
Stiftskirche im Spessart

Stiftskirche im Spessart

Stiftskirche im Spessart Die Stiftskirche in Aschaffenburg ist für Wanderer und Besucher der Stadt einen Ausflug wert. Der romanische bis frühgotische Bau beinhaltet nicht nur eine ausgefeilte ...
Urlaub Spessart